TMFA – Rehabilitationsmedizin des Pferdes – Gesamtkurs

Fachlich qualitative Leistung ist nur durch fachlich qualitatives Personal möglich. Daher bietet die Grundausbildung unserer TMFAs bereits die optimale Basis zum Erlernen der biomechanischen Grundlagen orthopädischer Probleme sowie deren manualtherapeutischer Behandlung in Abstimmung und Kooperation mit den behandelnden Tierärzten. Unsere TMFAs unterstützen uns in vielen Aspekten unserer tierärztlichen Praxis und auch die Anwendung manualtherapeutischer Techniken durch TMFAs stellen eine enorme Erleichterung für den Tierarzt dar.

Kurs-Daten:    13. – 14. Mai 2023  |  19. – 20. August 2023  |  09. – 10. Dezember 2023  |  24. – 25. Februar 2024  |  04. – 05. Mai 2024  |  17. – 18. August 2024

Ort:   Tierklinik Lüsche GmbH, Lüsche
Kurssprache:   Deutsch
Kurs-Teil:   1 bis 6
Kosten Gesamtkurs:   4.500,00 € (statt 4.740 € - 5% gespart)

25 in stock

TMFA – Rehabilitationsmedizin des Pferdes – Teil I - VI

Kurs- & Modul-Inhalt allgemein
  • Anatomie (topographisch und funktionell)
  • Biomechanik (global, segmental und funktionell)
  • Gangbildanalyse (subjektiv und objektiv)
  • Schulmedizin/Pathologie: Erkennen typischer Diagnosen und Differentialdiagnosen
  • Neurologie (funktionell)
  • Basics: Sattel, Trense, Reiter
  • Therapieoptionen + Techniken (manuell und instrumentell)
  • Therapie- und Rehabilitationspläne (Erstellung, Umsetzung, Anpassung)
  • Kommunikation und Integration mit Tierarzt und Patientenbesitzer
Teilnahme-Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an TMFA mit dem Schwerpunkt Pferdemedizin.
Die Kurssprache ist Deutsch.

Buchungs-Konditionen

Es gelten die allgemeinen Konditionen.
Alle Details dazu gibt es hier: Booking Terms & Conditions

Buchung Einzel- & Gesamtkurs

Die Kursreihe kann jeweils einzeln oder als vergünstigter Gesamtkurs gebucht werden